Gedichte & Kunst

 

 

 

Gedichte

 

Die hier veröffentlichten Gedichte und Bilder dürfen nicht kopiert oder außerhalb dieser Webseite benutzt werden.

Ich sammle gern weiter. Wenn Ihr mir Gedichte oder andere Kunstwerke zusenden möchtet, schreibt mir eine E-Mail. Ich freue mich. Danke!

 

 

 

Bauchgeburt

 

wie durch eine andere Tür

erblickst du das Licht der Welt

mein kleines Kind

 

bis in die Tiefe

durch alle Schichten

öffne ich das große Bauchtor für dich

 

und die Erde schenkt dir

deinen ersten Atemzug

 

Kristina Wierzba-Bloedorn

 

 

 

Brief an mein Kaiserschnittkind

 

Neun Monate trug ich dich bei mir, so nah, so geborgen. Ein unsichtbares Band wurde geknüpft, für die Ewigkeit.

Eine Geburt, so wunderbar, so einzigartig. Kämpfen wollte ich, wie eine Löwin.

Wollte stark sein, wollte mich öffnen, mich hingeben voller Liebe für dich.

Doch dann ein Schnitt - Tränen, Schmerz, Verzweiflung.

Fremde Hände berühren dich zum ersten Mal, fremde Augen sehen dich.

Aber sind diese Hände nicht auch zärtlich, die Augen nicht auch voller Freude, als sie das Wunder des Lebens sehen, geboren aus mir?

Unser auf ewig geknüpftes Band können Sie nicht zerschneiden.

Ich habe gekämpft für dich, und dann musste ich dich und mich fallen lassen, in fremde Hände, musste vertrauen, loslassen, akzeptieren, musste mich liebevoll hingeben, damit du geboren werden konntest, aus mir.

Dies war unser besonderer Weg, wir gingen ihn gemeinsam, verbunden durch unser unsichtbares Band.

Wir heilen uns gegenseitig.

Du bist aus mir geboren, ich bin durch dich neu geboren.

 

Patricia Keller

 

 

 

Überwältigend

Kamst Du

Im sterilen OP

Umhüllt mit Liebe mein

Kind

 

Barbara Hedderich

 

 

 

 

Endlich

bist du

aus mir gerissen

und doch mein geliebtes Kind

                                     

Rebekka Johannsen

 

 

 

 

Mein Kind

9 Monate habe ich Dich in mir getragen

die Wellen haben uns mit mächtiger Kraft

einander näher gebracht

der erste Blick in Deine Augen

hat mich in der Tiefe meiner Seele getroffen

Deine Wangen zu küssen

Dich zu riechen

Deine Haut zu berühren

dieser Moment wird immer unvergessen bleiben

 

K. Wierzba-Bloedorn

 

 

 

 

Logo

Bleistiftzeichnung: Stefan Bloedorn

Bilder auf Keilrahmen: Abdruck einer Plazenta

Tonfigur

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kristina Wierzba-Bloedorn